FC Schaffhausen
Nachwuchsfussball

Meisterschaft Jun. A Promotion

fvrzMeisterschaftsspiele/Rangliste


 
Spielbericht FC Schaffhausen A+    Sonntag 13.09.2020 FC Schaffhausen A+ Vs FC Seefeld ZH


Im 2. Meisterschaftsspiel der Saison traf die A+ des FC Schaffhausen auf den Tabellenersten FC Seefeld ZH. Nach dem ersten Sieg der Saison gegen den FC Seuzach, was das Team voller Zuversicht das Nächste Spiel auch zu gewinnen.
Die Partie startete sehr ausgeglichen, mit wenigen Tormöglichkeiten aber eine sehr konzentrierte Leistung beider Mannschaften. Jedoch also der FC Schaffhausen in der 19 Spielminute eine gelbe Karte bekam, verlor die Mannschaft kurz die Konzentration und kassierte das 0:1. Mit diesem zwischenstand ging es dann auch in die Pause.
In der 2. Halbzeit versuchte es die jungs des FC Schaffhausen nochmal den Ausgleich zu erzielen. Es war ein hartes stück arbeit sich nochmal auf dem harten Fussballplatz in der hitze zurück zu Kämpfen. 10 Minuten vor Spielende hatte der FC Schaffhausen nochmal mit 2 dicken Möglichkeiten für den Ausgleich, die leider mit bisschen pech nicht verwertet wurden.

In der 89 Minute schoss der FC Seefeld ZH dann das 0:2 durch einen stellungsfehler in der Abwehr des FC Schaffhausen, und kurz danach entschied der FC Seefeld ZH das spiel dann auch mit dem  0:3  in der 91 Minute.

Endresultat nach 90 Minuten: FC Schaffhausen -- FC Seefeld ZH 0:3

Am Mittwoch, 16.09.2020 spielt der FC Schaffhausen A+ ihr nächstes Heimspiel gegen den FC Pfäffikon a.


Spielbericht FC Schaffhausen A+  Mittwoch 16.09.2020 FC Schaffhausen A+ vs FC Pfäffikon A

Im 3. Meisterschaftsspiel der Saison traf die A+ des FC Schaffhausen auf den FC Pfäffikon A. Nach der Niederlage am Sonntag,
wollte das Team sich jetzt wieder mit einem positiven Resultat zurückkämpfen.
Der FC Schaffhausen startete das Spiel sehr dominant mit viel Ballbesitz und hoher Konzentration. Die ersten 10 Minuten des
Spiels passierte jedoch nicht viel.Die Spieler des FC Schaffhausen gaben den Ball nicht weg, leider erspielten sie sich keine
Tormöglichkeiten. Den Rest der ersten Halbzeit blieb der FC Schaffhausen meistens am Ball, jedoch kamen keine zündende Ideen,
um ein Tor zu schiessen. 
Was beim FC Schaffhausen in der ersten Halbzeit noch so gut geklappt hatte, ging am Anfang der zweiten gar nicht mehr.
Dumme Fehlpässe, keine kommunikation und kein Kampfgeist waren die grössten Probleme der Mannschaft. Der FC Pfäffikon
übernahm langsam das Spiel und war die gefährlichere Mannschaft. Aus dem Nichts bekam dann der FC Schaffhausen in der
70. Minute einen Freistoss, den er dann eiskalt nutzte, um das 1:0 zu schiessen. Zugunsten des FC Schaffhausen
kassierten sie dann 1 Minute später schon den Ausgleich und ab diesem Zeitpunkt brach die Mannschaft zusammen.
In den letzten 5 Minuten des Spiels trafen die Gegner noch 2 mal und das Spiel endete 1:3. Die Kräfte beim FC Schaffhausen
hatten einfach nicht gereicht, um bis zum Ende Vollgas zu geben.

Endresultat nach 90 Minuten: FC Schaffhausen - FC Pfäffikon A 1:3

Am 27.09.2020 spielt der FC Schaffhausen A+ ihr nächstes Spiel gegen den FC Embrach. 

 

 

Kontakte

Nachwuchsabteilung
Mail: info@fcschaffhausen-nachwuchs.ch

Präsident/Chef Nachwuchs
Nach Wahl durch die GV

Juniorenobmann
Nach Wahl durch die GV

Gastronomie
Nach Wahl durch die GV

      Janssen Logo    logo shkb sw   gf